Hangar X: der Neustart

Es hört sich immer so abgedroschen an, wenn man von einer Weiterentwicklung bei einer Band spricht. Eine passendere Beschreibung für das dritte Studioalbum von Hangar X wird nur beschwerlich zu finden sein. Die Jungs aus Steyr haben sich besonnen auf das was eine Band wirklich ausmacht und alles was sie hatten in dieses neue Album gelegt. Bewusst wurden sämtliche Konventionen über Bord geworfen und sich somit von jeglichem Druck befreit. Selbstbewusst auch der Albumtitel, sie haben sich für Ihren Bandnamen entschieden. Ein weiteres Zeichen, dass dieses Album das wichtigste und zeitgleich reifste der noch jungen Bandgeschichte ist.

Musikalisch ein Wechselbad der Gefühle, ruhige, bisweilen sehr kommerzielle Töne duellieren sich mit stampfenden Rockklängen.

Sänger Max: „Wir waren dieses Mal getrieben bei der Produktion. Unser Produzent und unser Management haben uns regelrecht zu Höchstleistungen angespornt. Es war eine verdammt harte, aber auch extrem kreative Zeit im Studio. Das hört man, und ich denke, dass sich das Endergebnis sehen lassen kann.“

www.hangar-x.at/2016

HANGAR X Hangar X MetalSpiesser / Soulfood VÖ: 08.01.2016 www.hangar-x.at www.facebook.com/hangarxoffiziell


Recent Posts
Featured Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Black Square
  • Twitter Basic Black
  • Myspace Black Square