Beastmaker: Asskicker-Rock aus Kalifornien: jetzt auf Rise Above Records

BEASTMAKER haben eine herrliche Fuck-off-Attitüde. Sie lieben und leben den Underground, sind immun gegen die gegenwärtigen Plastikproduktionen vieler Rock/Metal-Acts und sehen sich als Outsider, als Missgeburten, als Freaks Of Nature. Ergo nennen sie ihr neues Machtwerk "Lusus Naturae". BEASTMAKER brechen in einer digitalen Welt eine Lanze für die ursprüngliche Natürlichkeit der Rockmusik. Die Amis sind jedoch keine ewiggestrigen Hippies. Die Truppe stammt aus dem kalifornischen Fresno, das nicht unbedingt als Kulturhauptstadt der Region verschrien ist. Das kommt Eigenbrötlern wie BEASTMAEKER nur gelegen. Die Kerle mischen munter, was ihnen vor die Flinte kommt: Slayer, die Zombies, Frankie Valli & The Four Seasons, Black Sabbath … Geschmack kennt keine Grenzen. Im Resultat hört man Letztere, Pentagram und Witchfinder General heraus: Doom, 70er-Classic-Rock, Kult-Horror-Filme, die Misfits in Zeitlupe, irgendwie Doom, auch wenn Genre-Puristen die niedergerissenen Tellerränder von BEASTMAKER eher irritierend finden könnten.

Wir würden uns über eine Rezension sehr freuen.

BEASTMAKER stehen zudem gern für Interviews zur Verfügung. Meldet Euch bei Interesse!

BEASTMAKER Lusus Naturae Rise Above / Soulfood VÖ: 25.03.2016 http://beastmaker.bandcamp.com www.facebook.com/Beastmaker

#BEASTMAKER

Recent Posts
Featured Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Black Square
  • Twitter Basic Black
  • Myspace Black Square