Horse: das legendäre Album der Sixties-Okkult-Prog-Helden: jetzt auf Rise Above Records


Hier kommt etwas Schickes für Euch! HORSE gründeten sich Ende der Sechziger im Süden Londons und gehörten zu den Wegbereitern des okkulten Progressive Hard Rock! Die Kerle waren ihrer Zeit dermaßen voraus, dass die späteren Okkult-Rocker sie bis heute streckenweise als exakte Blaupause verwenden. Der illustre Haufen bestand u.a. aus Gitarrist Rod Roach (geiler Name!), der vor Horse auch bei einer Inkarnation der britischen Psych-Rock-Helden Andromeda auftauchte und Drummer Ric Parnell, der später beispielsweise noch bei Atomic Rooster spielte und zudem den bekanntermaßen lebensgefährlichen Job bei Spinal Tap antrat (als Mick Shrimpton). Um den bis zu 400 Pfund teuren Originalpressungen eine erschwingliche Alternative gegenüberzustellen und den unzähligen Bootlegs das Wasser abzugraben, gibt´s das 1970er "Horse" jetzt unter dem passenden Banner "For Twisted Minds Only" als Remaster auf Basis der Original-Tapes und angereichert um diverse komplett unveröffentlichte Juwelen aus den Band-Archiven.

HORSE For Twisted Minds Only Rise Above Relics / Soulfood VÖ: 07.10.2016


Recent Posts
Featured Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Black Square
  • Twitter Basic Black
  • Myspace Black Square