John Hoyles (Spiders, Witchcraft, Troubled Horse): das Solodebüt, neues Video!

January 13, 2017

Zu den geschmackssichersten Labels der Retro-Zunft gehören Schwedens Crusher Records (u.a. Horisont, Troubled Horse, die Spiders und die Blues Pills wurden dort entdeckt).
Das neueste Prachtwerk kommt von keinem Geringeren als JOHN HOYLES (SPIDERS, WITCHCRAFT, TROUBLED HORSE).
John wurde in London geboren und wuchs dort auf, bis er als Teenager nach Schweden zog und Gitarrist der legendären Doomster WITCHCRAFT wurde. Neun Jahre später gründete er mit seinem Kumpel Axel Sjöberg (Graveyard) die famosen SPIDERS.
2017 präsentiert sich John auch als Solokünstler und sagt:
"I’ve seen it as a challenge for years to someday create my, completely own, solo album.
I’ve had songs in my head for a long time that just didn’t fit either Spiders or Witchcraft and I felt I wanted to uncompromisingly record them myself."
John singt, spielt Gitarre und Bass, an den Drums helfen Ricard Harryson und eben jener Axel Sjöberg aus. John ignoriert auf "Nightflight" sämtliche Tellerränder, packt britischen Ur-Punk, Balladen und psychedelische Exkurse Seite an Seite und entfacht ein wahres Hitfeuerwerk!
"I’ve been listening a lot to bands like The Damned, Dead Boys, Pink Fairies and stuff from Stiff Records.
The latter, with its massive amount of great releases from the end of the ‘70s, has been a huge inspiration and, I think, has characterized this album both in terms of sound and songs.
It’s the simple, straightforward rock that appeals to me and pretty much what I think this album will reflect."
John wird seinen Soloexkurs im April mit einigen ausgesuchten Live-Dates supporten.
"Nightflight" erscheint als Vinyl, Kassette und in digitaler Form. Das CD-Format spart sich der Künstler…

Heute erscheint der erste Videoclip ´Talking About You´.
Hier könnt Ihr ihn begutachten:

 


Und das sagt der Künstler persönlich: "I wrote ´Talking About You  a few years back when I was on holiday in Spain. It’s about breaking up with your partner, trying to move on but not getting over it. Heavy stuff! It was filmed in a night club in Gothenburg with Erik Jansson on bass and Axel Sjöberg on drums. I do hope you like it."

 

 

JOHN HOYLES
Nightflight
Crusher / Clearspot
VÖ: 24.02.2017
www.facebook.com/john.hoyles.7

Please reload

Recent Posts
Please reload

Featured Posts

US Heavy / Power metal legends STEEL PROPHET reveal their new official video for the song “Thrashed Relentlessly”!

April 23, 2019

1/10
Please reload

Search By Tags