Italo-Horror-Stoner-Doom-Kopfkino mit Kotiomkin: Decameron 666

die Trüffelsucher von Subsound Records haben mal wieder ein echtes Schmankerl entdeckt. Hinter KOTIOMKIN steckt ein ganz besonderes Biest. Die Progressive-Stoner-Doom-Soundtracker ziehen ihre Hörer ein weiteres Mal in die tiefsten Tiefen des klassischen Italo-Grusel-Horrors. Nach "Peplum Holocaust" und "Black Emanuelle Goes To Hell" (yay!) gibt´s jetzt "Decameron 666". Die Analog-Synthies sind eine wahre Pracht und hieven den organischen Sound der Band endgültig in eine eigene Liga abseits der diversen Epigonen von Goblin & Co.


Recent Posts
Featured Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Black Square
  • Twitter Basic Black
  • Myspace Black Square